«Westfalenpost (WP)» vom 04. März 2017

Joachim Hecker schreibt Experimente-Buch mit einer Geschichte und erklärt viele Phänomene

Video mit Experiment aus dem «Raumschiff der kleinen Forscher»

  • 20170304-09
  • 20170304-11

«VR-PRIMAX» vom März 2017

Wissenschaft kann für Staunen und Freude sorgen! Vor allem dann, wenn sie sich in Experimenten hautnah erleben lässt.“

  • PRIMAX01
  • PRIMAX11
  • PRIMAX12
  • PRIMAX13
  • PRIMAX14
  • PRIMAX15

«Wieso? Weshalb? Warum? – Bücher für kleine Besserwisser und Entdecker» vom 21. Februar 2017

MDR KULTUR Spezial

Presse-Echo zum Auftritt in Grafschaft am 20. Januar 2017

Hexenküche im Rathaus: Bürgermeister wird zum Krümelmonster

Bürgermeister wird zum Knusperkönig“

  • grafschaft1
  • grafschaft2
  • grafschaft3
  • grafschaft4
  • grafschaft5

«Bellevue Leader» vom 14. September 2016

”… Ninety-nine percent of science is around us every day. Technology is not just in the lab.”

  • 20160914-1
  • 20160914-2

«Westfälische Rundschau (WR)» vom 31. Oktober 2015

„… Wenn der Wissenschaftsexperte des Kölner Senders WDR seine Brieftasche öffnet, dann liegt da nicht einfach nur ein Personalausweis drin. Nein, die Flammen schlagen einem entgegen.“

  • 20151031WR

«Neue Osnabrücker Zeitung» vom 26. Oktober 2015

„… Theatralisch zückte Hecker ein Feuerzeug und hielt es an den Ballon ‒ es knallte laut mit einem wunderschönen, orangevioletten Feuerbällchen.“

  • 20151026NOZ

«Der Westen ‒ Das KiDS Nachrichtenmagazin für Schüler» vom Oktober 2015

„… Ich zünde gerne Geldscheine an und mache Feuer unter Wasser. Und mein Lieblingsexperiment ist aktuell, Essig zum Knallen zu bringen.“

  • 102015WTZ

«Neue Ruhr/ Neue Rhein Zeitung» vom 25. September 2015

„… Ein verblüffendes Experiment folgte auf das nächste.“

  • 20150925NRZ

«Westfalenpost» vom 22. April 2015

Pure Zauberei oder Wissenschaft: Das war die Frage …“

  • 20150420WP

«Iserlohner Kreisanzeiger» vom 26. Januar 2015

„… Nun hätte sich Hecker vor die Schüler hinstellen und ihnen erklären können, warum die Wunderkerzen erst mit Verzögerung ihren Geist aufgaben. Aber das wollte er lieber von den Schülern hören. …“

Hexenküche stellt Wissensdurst